AVS GmbH & Co. KG

Grüne Str. 107
32052 Herford
Tel.: +49 5221 12017 80
Fax: +49 5221 12017 81

AVS Sportsysteme GmbH

Alpenstrasse 9
CH 6300 Zug
Tel.: +41 4154406 22
Fax: +41 4154406 23

AVS Slide

AVS Slide ist qualitativ und spieltechnisch, aber auch im Hinblick auf Wartung und Wirtschaftlichkeit in Tennishallen unübertroffen. Anfangs der achtziger Jahre wurden die ersten textilen Gleitbeläge auf synthetischer Basis für Tennishallen entwickelt und auf den Markt gebracht.
Bis heute wird der AVS Slide  aus hochwertigen, synthetischen Vlies-Basismatten gefertigt und mit unseren synthetischen AVS -  EPDM Granulat verfüllt.
Ein sehr  gelenk- / körperschonender Indoor - Tennisbelag der Spitzenklasse!

•    Niedrigere Unterhaltskosten als bei normalen Clay-Courts
•    Kein Verspringen der Bälle mehr
•    Konstante Spieleigenschaft
•    Gleichmäßiges gleiten
•    Pflegeleichter als herkömmliche Ascheplätze
•    Sehr lange Haltbarkeit
•    Ballsprung – sowie Laufverhalten wie auf einem Ascheplatz


Materialien:
AVS Slide besteht aus 100% Polypropylenefasern, sowie einem synthetischen Latex-Rücken.
AVS Slide kann auf jedem Untergrund der den Anforderungen der DIN 18035 /7 gerecht wird vollflächig verlegt werden.  Die Spiellinien werden aus dem gleichen Material angefertigt und sind 5cm breit.
Auf Wunsch kann der AVS Slide auch ohne Granulat bespielt werden.

AVS SLIDE:
Der dauerhafte Gleitbelag mit dichter Noppen-Struktur mit Granulateinstreuung
200–400 gr./m2.

Garantie: 7 Jahre mit Granulat
Zu beachten ist, dass der AVS Slide regelmäßig gereinigt wird und mit einem Granulatsauger (z. B. von SMG oder gleichwertig) gepflegt wird.
Wenn nötig sollte Granulat nachgestreut werden.

Webdesign  |  AGB's  |  Impressum